Qualitätssicherung und Rechtsstatus        

        

            

 Qualität ist niemals Zufall;

sie ist immer das Ergebnis hoher Ziele,

aufrichtiger Bemühung,

intelligenter Vorgehensweise

und geschickter Ausführung

                                                                   (  Will A. Foster ) 

 

Rechtsstatus

1956 wurde die 1.Privatschule für Kosmetik,-und Fußpflege von Frau Barbara von Klot gegründet.n

Seit 1982 steht  die Berufsfachschule unter der Leitung von Frau Heidrun Schwark-Mertens und wurde umbenannt in die Kieler Kosmetikschule. Nach dem Umzug im Mai 2013 nennt sich die Ausbildungseinrichtung  Berufsfachschule für Kosmetik und Fußpflege.

 

Die Kombination aus jahrzehntelanger Erfahrung und modernen Unterrichtsmethoden garantieren den Lernenden eine solide, umfassende,anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Ausbildung.


Seit 1982 ,ist sie die einzige Kosmetikschule, die vom  Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des LandesSchleswig-Holstein 

( Schulaufsichtsbehörde) überprüft und als anerkannte Ausbildungseinrichtung mit dem Rechtsstatus „ staatlich registrierte Ergänzungsschule“, gelistet wurde.     

Deshalb erhalten Sie  nach bestandener Abschlussprüfung eine Berufsurkunde ( nicht nur ein Zertifikat), diese berechtigt Sie sich auch selbständig zu machen und dokumentiert, dass Sie eine anerkannte Berufsausbildung abgeschlossen haben.      

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit namhaften Kosmetikfirmen zusammen.

Dr. Eckstein

Dr. Spiller

Jean dÁrcel

Babor

CNC

Dalton 

Dr. Belter 

Baehr

Ruck

u.v.a